Kulturreise nach England, Samstag, 23.09. - Samstag, 30.09.2017

 

Bilderbuchlandschaften, Schlösser, Gärten, spannende Geschichte(n) und natürlich viel Musik haben wir für Sie auf unserer Reise nach London und in den Südwesten Englands ausgesucht. Auf der Reise werden wir begleitet durch unseren Chefdirigenten Douglas Bostock, der uns viel Wissenswertes zu den Komponisten und der Musik aus seiner Heimat vermitteln wird. Mit dabei sind wie immer auch Musikerinnen und Musiker des Orchesters argovia philharmonic, die an ausgewählten Orten passende Kammermusik spielen werden. Die einzelnen Tagesprogramme, die Hotels, den Reisepreis und die dazu gehörenden Leistungen entnehmen Sie dem untenstehenden Reiseprogramm. Wir freuen uns, wenn wir Sie auf unserer Reise nach England begrüssen dürfen!

 

Reiseprogramm

Samstag, 23.09.    Zürich - London

Flug Zürich – London mit Swiss LX 00332, Abflug 12:05 Uhr, Ankunft in London 13:00 Uhr, Transfer zum 4* Hotel Amba Charing Cross, wenige Schritte vom Trafalgar Square und dem Covent Garden entfernt. Nach dem Zimmerbezug treffen wir uns zu einem Begrüssungs-Apéro. Anschliessend begeben uns auf einen ersten geführten Stadtrundgang und geniessen das Abendessen in einem ausgewählten Restaurant.

Sonntag, 24.09.   "This is Rattle"

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des englischen Dirigenten Sir Simon Rattle, der sein Amt als neuer künstlerischer Leiter des London Symphony Orchestra (LSO) im September 2017 antreten wird. Im einstündigen Mittagskonzert "LSO on track" bringt Rattle junge, begabte Musikerinnen und Musiker der Guidall School of Music gemeinsam mit dem LSO auf die Bühne der Barbican Hall. Gespielt werden Ausschnitte aus Elgars Enigma-Variationen und Stravinskys Sacre du Printemps. Anschliessend an das Mittagskonzert treffen wir uns mit Verantwortlichen und Musikern des LSO zu einer Gesprächsrunde und erhalten so einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Orchesters. Am Abend besuchen wir das Konzert mit Stravinskys grossartigen Ballettmusiken zu Petruschka, Feuervogel und Sacre du Printemps. Es spielt das London Symphony Orchestra unter der Leitung von Simon Rattle.  

Montag, 25.09.   Die Musikstadt London

Seit Jahrhunderten zählt London zu den grossen Musikzentren und viele Sehenswürdigkeiten sind mit den Namen berühmter Komponisten verbunden. Unser Stadtführer wird uns am Morgen die Vielfalt des Londoner Musiklebens auf einem Streifzug durch die Stadt auch abseits der Touristenwege näherbringen. Der Nachmittag in London bleibt frei für eigene Erkundungen und individuelle Aktivitäten. Das Abendessen nehmen wir gemeinsam in einem ausgewählten Restaurant. Douglas Bostock wird uns in dessen Rahmen einen ersten persönlichen Einblick in das Musikschaffen englischer Komponisten vermitteln.

Dienstag, 26.09.   London - Blenheim Palace - Great Malvern

Wir verlassen London und reisen weiter nach Nordwesten und streifen dabei das Herz Englands, die Cotswolds. Unterwegs besuchen wir den zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörenden Blenheim Palace. Der Palast ist der Geburtsort von Winston Churchill und ein seltenes Beispiel von englischer Barock-architektur, umgeben von prächtigen Gärten, erschaffen von Capability Brown, dem König der englischen Gartenbaukunst. Nach der Führung und einem Lunch reisen wir weiter nach Great Malvern. Unser Hotel liegt direkt am Fusse der Malvern Hills, wo der grosse englische Komponist Sir Edward Elgar die Inspiration für seine Werke holte. Am Abend steht ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm. Mitglieder des argovia philharmonic spielen gemeinsam mit Musikerinnen und Musi-kern aus England ein Kammermusikprogramm in der Little Malvern Priory Church. Vor dem Konzert

geniessen wir einen Apéro mit der Konzerteinführung von Douglas Bostock und nach dem Konzert ein gemeinsames Abendessen in unserem Hotel.

Mittwoch, 27.09.   Great Malvern - Malvern Hills - Worcester

Nach dem Frühstück begeben wir uns auf die Spuren von Edward Elgar und fahren zuerst durch die landschaftlich einmaligen Malvern Hills.

In Worcester besuchen wir sein Geburtshaus, die Kathedrale und die Anlage der Spetchley Park Gardens, wo er sich oft zum komponieren aufhielt. Nach dem Lunch im Old Laundry Tearoom kehren wir zurück

in unser Hotel. Am Abend erwartet uns  "Music and Dine" mit Douglas Bostock. Zwischen den einzelnen Gängen erleben wir Stationen und Episoden aus seinem musikalischen Wirken in seiner ehemaligen Heimat und der ganzen Welt, abgerundet mit musikalischen Beiträgen des Ensembles von argovia philharmonic.

Donnerstag, 28.09.   Great Malvern - Cotswolds Dörfer - Tetbury

Der Weg von Great Malvern Richtung Süden führt uns dieses Mal mitten durch die englische Bilderbuchlandschaft des Cotswolds. Wir besuchen die schönsten der typischen Dörfer der Gegend mit ihren honigfarbenen Cottages, verweilen in den malerischen Gässchen und besuchen einen urigen Landgsthof, in dem wir unser Mittagessen einnehmen. Nach der Weiterfahrt beziehen wir unser Hotel in der Kleinstadt Tetbury, die jeweils im September ein besonderes Kammermusikfestival mit bedeutenden Musikerinnen und Musikern aus der ganzen Welt veranstaltet. Im Abendkonzert erleben wir den Klarinettisten Julian Bliss zusammen mit einem der führenden englischen Streichquartette, dem Heath-Quartett. Auf dem Programm steht unter anderem ein Meisterwerk von Johhannes Brahms, das Klarinettenquintett. Julian Bliss wird zu diesem Zeitpunkt bereits in besonderer Weise mit argovia philharmonic verbunden sein: Er spielt in der ABO-Reihe der September-Konzerte als Solist die Uraufführung des Klarinettenkonzertes von Wayne Shorter. Anlässlich des Tetbury Music Festivals werden wir Gelegenheit haben, diesen aussergewöhnlichen Musiker zu treffen.

Freitag, 29.09.   Tedbury, Chavenage House

Zum Abschluss unserer Reise erleben wir im Chavenage House von Tetbury noch einmal faszinierende englische Geschichte, die wir von einem Mitglied der heutigen Besitzerfamilie vor Ort vermittelt bekommen. Bestandteil des Besuches ist ebenfalls unser gemeinsames  Abschlussessen, welches wir in dieser einmaligen Atmosphäre geniessen.

Samstag, 30.09.   Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an und fahren zum Flughafen London Heathrow, wo wir um 12:05 Uhr mit Swiss LX 00319 abfliegen werden. Ankunft in Zürich ist um 14:45 Uhr.

Reisepreis und Leistungen

 

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer        CHF 4250.--

Zuschlag Einzelzimmer                                        CHF 600.--

 

Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten:

 

  • Direktflüge Zürich - London und London - Zürich mit Swiss
  • 7 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet in ausgewählten Hotels
  • Sämtliche Transfers während der Woche im modernen Reisebus
  • Sämtliche im Programm erwähnten Besuche und Führungen mit Eintritten
  • Konzertkarten 1. Kat. für die Konzerte mit dem London Symphony Orchestra
  • 2 Kammermusikkonzerte und musikalische Umrahmungen gemäss Programm
  • Sämtliche im Programm erwähnten Apéros und Essen inkl. Getränken
  • Konzerteinführungen durch Douglas Bostock und Adrian Zinniker
  • Reisebegleitung durch Adrian und Claudia Zinniker

 

Hotels: 

 

London, AMBA CHARING CROSS ****

Das beliebte Erstklasshotel in einem denkmalgeschützen Gebäude ist zentral gelegen, nur wenige Gehminuten vom Trafalgar Square entfernt.

Amba Hotel London

 

Great Malvern, COTFORD HOTEL ***

Das Hotel liegt am Fusse der Malvern Hills, ist bekannt für seine ausgezeichnete Küche und wurde 2016 zu einem der besten Hotels der Region Worcestershire erkoren.

Cotford Hotel

 

Tetbury, CALCOT MANOR HOTEL ****

Das Hotel mit eigenem Spa-Bereich liegt ruhig gelegen in einem Landhaus etwas ausserhalb von Tetbury.

Calcot Manor Hotel

 

Zur Anmeldung online